Menü

Sparda-Bank setzt sich für Menschen in Not ein

Rheinland-Pfalz. Die Sparda-Bank Südwest zeigt erneut viel Einsatz für die gute Sache: Mit 10 000 Euro unterstützt sie HELFT UNS LEBEN, die große Leseraktion unserer Zeitung. Die Spende ist schon seit längerer Zeit eine gute Tradition: Seit nunmehr 18 Jahren gehört die Sparda-Bank Südwest zu den regelmäßigen und treuen Geldgebern. Insgesamt kamen bisher 142 556,46 Euro zusammen. Die Mittel stammen – wie viele andere Spenden der Genossenschaftsbank – aus Überschüssen des Gewinnsparvereins. Petra Hahn, Leiterin der Gebietsdirektion Koblenz-Trier, und Thomas Grebel, Leiter Filialvertrieb aus Koblenz (rechts), überreichten jetzt den Spendenscheck an Hans Kary, Geschäftsführer bei HELFT UNS LEBEN.

Foto: Sascha Ditscher

https://helftunsleben.de/sparda-bank-setzt-sich-fuer-menschen-in-not-ein/

Sparda-Bank zeigt wieder Herz für Menschen in Not

Rheinland-Pfalz. Die Sparda-Bank Südwest zeigt auch in diesem Jahr wieder ein Herz für Menschen in Not: Mit 10 000 Euro unterstützt sie die große Leseraktion HELFT UNS LEBEN unserer Zeitung. Und das nicht zum ersten Mal: Seit 17 Jahren gehört die Sparda-Bank Südwest zu den regelmäßigen und treuen Spendern. Insgesamt kamen dabei bisher 132 556,46 Euro zusammen. Die Mittel stammen – wie viele andere Spenden der Genossenschaftsbank – aus Überschüssen des Gewinnsparvereins. Petra Hahn, Leiterin der Gebietsdirektion Koblenz-Trier, und Pressesprecher Andreas Manthe (links) überreichten jetzt den Spendenscheck an Peter Burger vom Verein HELFT UNS LEBEN.

Foto: Thomas Frey

https://helftunsleben.de/sparda-bank-zeigt-wieder-herz-fuer-menschen-in-not/