Menü

Zwei Spitzenbands für die gute Sache

HELFT UNS LEBEN Benefizkonzert begeisterte

Mit rund 1400 Gästen voll besetzt war das „Wohnzimmer“ der Koblenzer, die Rhein-Mosel-Halle, beim traditionellen Benefizkonzert der Rhein-Zeitung mit dem Heeresmusikkorps Koblenz unter Leitung von Oberstleutnant Alexandra Schütz-Knospe.

Auch die Marinierskapel der Königlichen Niederländischen Marine unter Major Arjan Tien stellte sich erneut in den Dienst der guten Sache, denn der Erlös der Veranstaltung, rund 15 000 Euro, kommt – wie seit 39 Jahren – der RZ-Aktion HELFT UNS LEBEN zugute. Deren Vorsitzende, Manuela Lewentz-Twer, informierte im Gespräch mit RZ-Chefredakteur Peter Burger die Konzertbesucher über das vielfältige Engagement des ehrenamtlichen Vereins. Foto: Sascha Ditscher

https://helftunsleben.de/zwei-spitzenbands-fuer-die-gute-sache/