Menü

Familie Gorges spendet 33 255 Euro


Laubach. Lichterglanz, Megashow, begeisterte Besucher, glückliche Kinder: Die zweite Veranstaltung Winter-Weihnachts-Wunder-Welt Holywood auf dem Firmengelände der Firma Gorges tent…event in Laubach war einer der Veranstaltungshöhepunkte in Cochem-Zell. Firmenchef und Organisator Karl-Heinz Gorges hatte sich vorgenommen, Kinderaugen zum Strahlen zu bringen. Das ist ebenso geglückt, wie etlichen Vereinen und Institutionen aus Cochem-Zell und der Region eine große Freude zu machen. Denn auch das ist Gorges wichtig: Er möchte den Menschen in der Region etwas zurückgeben. Unterm Strich sind dies 33 255 Euro. Diese Spendensumme, welche sich aus dem Tageseintritt sowie dem Eintritt für die Abendrevue zusammensetzt, wurde aufgeteilt: TuS Düngeheim, 2000 Euro; Rhein-Zeitung HELFT UNSLEBEN, 5000 Euro; Feuerwehr Laubach, 4000 Euro; Pfadfinderstamm Carpe Diem, 3000 Euro; Förderverein Kindergarten Müllenbach, 1755 Euro; Förderverein Kita Masburg, 1500 Euro; Durchblick-Kaisersesch, 4000 Euro; Turn- und Spielverein Klotten, 1000 Euro; Christlicher Hospizverein Cochem-Zell, 3000 Euro; Hospizverein Region Mayen, 3000 Euro, und ISA Stiftung Kinderseele 5000 Euro. Foto: Henri Tornow

https://helftunsleben.de/%ef%bb%bffamilie-gorges-spendet-33-255-euro/