Menü

Benefizkonzert bringt 3500 Euro

Koblenz. Eine Spende in Höhe von 3500 Euro zugunsten der RZ-Hilfsaktion HELFT UNS LEBEN (HUL) haben Birgit Hofacker (Mitte) und Sohn Nils (links) an HUL-Geschäftsführer Hans Kary (rechts) übergeben. Es ist der von der Familie Hofacker aufgestockte Erlös eines von ihr initiierten Benefizkonzerts mit dem Jazztrio Daniel Stickan in der Alten Kirche in Spay. Evert Hofacker hatte die Musiker in Hamburg erlebt, war von ihnen begeistert und hatte spontan beschlossen: „Die müssen in der Region Koblenz auftreten.“ Auch hier faszinierte das Trio mit Daniel Stickan an Piano und Orgel, Uwe Steinmetz (Saxofon) und der Sängerin Simin Tander die 150 Besucher. Foto: Winfried Scholz

https://helftunsleben.de/benefizkonzert-bringt-3500-euro/

Konzert entführt in Klangwelten Skandinaviens

Spay. Die Zuschauer der bis auf den letzten Platz gefüllten alten Kirche in Spay erlebten ein besonders beeindruckendes Konzert des Daniel-Sticken-Trios. Das Trio in einer ungewöhnlichen Besetzung mit Daniel Stickan (Kirchenorgel/Jazzpiano), Uwe Steinmetz (Saxofon) und Simin Tander (Gesang) brachte Klangwelten von sphärischer Spiritualität, die auch den skandinavischen Jazz auszeichnet, zu Gehör. In Kooperation mit der Franz-Krautkremer-Stiftung veranstaltete die Goldschmiede Hofacker zu Ehren ihres Gründers Paul Otto Hofacker dieses Benefizkonzert, dessen komplette Einnahmen HELFT UNS LEBEN, der Initiative unserer Zeitung für Menschen in Not, zugutekommen. Foto: Sarah Reuther

https://helftunsleben.de/konzert-entfuehrt-in-klangwelten-skandinaviens/