Menü

Johannes Seibel

Johannes Seibel packt für guten Zweck mit an

Johannes Seibel (26) gehörte in diesem Jahr zum ersten Mal zum
Team rund ums Feldkirchener Weihnachtshaus. Freundin Marina
ist schon seit Längerem als ehrenamtliche Helferin dabei, wenn
die Crew um Meikel Rockenfeller und Felix Jung mit viel Musik und
einem beleuchteten Einfamilienhaus im Neuwieder Stadtteil
Spenden für die RZ-Aktion HELFT UNS LEBEN sammelt. Johannes
Seibel durfte als „Praktikant“ ran, regelte den Verkehr rund um den
Veranstaltungsort und hatte richtig viel Spaß, dass er mit dabei
sein konnte. Der gebürtige Bopparder arbeitet als Metzgermeister
im Betrieb seiner Eltern und engagiert sich in seiner Freizeit
beim Technischen Hilfswerk in Koblenz – ehrenamtlich versteht
sich. jn